Tipps und Tricks

 

 

 

Kühlschrank: Ist die Eisschicht im Gefrierfach dicker als 5mm, sollten Sie den Kühlschrank abtauen, so lange er keine Abtau-Atomatik besitzt.
Wollen Sie Ihren Kühlschrank schnell abtauen, schalten Sie das Gerät aus und stellen einen Topf mit heißem Wasser, auf eine Unterlage, in den Kühlschrank
Schneidbrett: Besitzen Sie ein Schneidbrett, das Sie beidseitig benutzen, so schneiden Sie auf einer Seite ausschließlich Zwieblen und Knoblauch!
Mehlsieb: Das Mehlsieb reinigen Sie mit kaltem Wasser, warmes Wasser würde es verkleben!
Thermoskanne: Ist Ihre Theromoskanne im Innen braun geworden und haben Sie keine passende Bürste für die Reinigung, empfiehtl es sich, warmes Wasser mit einem Paket Backpulver zu vermischen und dieses ca. zwei Stunden einwirken zu lassen. Danach sollte die Kanne wieder sauber sein.
Undichte Blumenvasen können sie von innen mit heißem Wachs ausgießen, kleinere Risse mit Nagellack flicken.
Silber reinigen: Gießen Sie in eine Kunststoffschüssel heiße Salzwasserlösung und fügen dem einige Streifen Aluminiumfolie hinzu. Durch diese Reaktion reinigt sich das Silber.
Käse: Wenn Sie einen weichen Käse reiben möchten, legen Sie ihn vorher kurz ins Gefrierfach
Brot: Bewahren Sie Brot immer in einem Leinensack, anstelle einer Plastiktüte auf
Kartoffeln: Lagern Sie Kartoffeln in einem kühlen, trockenen und dunklen Raum.Durch Lichteinfall können die Kartoffen grüner werden und das gesundheitsschädliche Solaninbilden. Sollten sie schongekeimt haben, entfernen Sie die Keime, denn sie enthalten giftige Substanzen